Grundausbildung

Fundament der THW-Ausbildung ist die Grundausbildung im jeweiligen THW-Ortsverband. Ihr Ziel ist es, ein allgemeines Wissen über den deutschen und europäischen Katastrophenschutz sowie über das THW zu vermitteln. Alle angehenden Einsatzkräfte werden einheitlich an THW-typischen Werkzeugen und Geräten ausgebildet. Dies garantiert, dass alle Einsatzkräfte bundesweit einsetzbar sind.

Dazu wird der grundlegende Umgang mit der allgemeingebräuchlichen Ausstattung im THW gelehrt.

Die Grundausbildung ist die erste Ausbildungsstufe im THW und wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Erst danach werden die Einsatzkräfte zur weiteren Spezialisierung den Einheiten und Fachgruppen des THW zugewiesen.

Die sog. angepasste Grundausbildung, die ausschließlich in theoretischer Form stattfindet, ermöglicht auch Personen mit körperlichen Einschränkungen oder denjenigen, die ausschließlich Aufgaben außerhalb des technischen Einsatzes wahrnehmen möchten, die Mitwirkung im THW.

Im Ortsverband Wuppertal dauert die THW-Grundausbildung mit einem Rhythmus von mehreren Ausbildungsdiensten im Monat - darunter auch ein Samstag - von Januar bis circa Juli. 


Termine Grundausbildung

Infoabende jeweils um 18 Uhr:

08.08.2024

28.11.2024

Grundausbildung:

Januar bis ca. Juli


Kontaktformular Grundausbildung

Stellen Sie sehr gerne eine Anfrage über die Teilnahme an den oben genannten Infoabenden oder für generelle Anfragen zur Grundausbildung

Kontaktformular