17.03.2012, von Thorsten Bender

Tagestour nach Warstein

Auf der letzten Sitzung der Helfervereinigung kam der Wunsch auf einen Tagesausflug für die Helfer, deren Partner und Unterstützer des Ortsverbandes durchzuführen. Als Organisatorin konnte Nadine Lindermann-Bender gewonnen werden, die ein interessantes und unterhaltsames Tagesprogramm auf die Beine stellte. Morgens um 10.00 Uhr trafen sich dann die 47 Teilnehmer im Ortsverband um in den Bus des Landesverbandes NRW einzusteigen. Gesteuert von unserem Helfer Sascha Burghoff führte uns die erste Etappe der Tour nach Warstein Sichtigvor, wo ein kleines Kettenschmiedemuseum besichtigt wurde. Die drei Museumsmitarbeiter brachten uns auf unterhaltsamer Weise die Kunst des Kettenschmiedens zu Beginn der Industrialisierung näher

Bilder Ulf Kusenberg

Nach diesem sehr interessanten Zwischenstopp ging die Fahrt weiter zur Brauerei Warstein. Dort wurde ein kleine Pause eingelegt um die Teilnehmer mit leckeren Schnitzeln und Frikadellenbrötchen zu versorgen.

So gestärkt machten sich die Teilnehmer auf die Warsteinerbrauerei zu besichtigen. Nach einer kleinen Filmvorführung über die Geschichte des Bierbrauens ging es mit einem Bus-Shuttle auf eine Besichtigungstour durch die verschiedenen Bereiche der Brauerei. Von der Containerabfertigung an riesigen Leergutlagern vorbei ging es zu den Braukesseln, wo das Bier gebraut wird. Ebenso wurde uns die Sortierung und Reinigung der Flaschen sowie deren Wiederbefüllung gezeigt. Somit konnten wir einen beeindruckenden Einblick in die Arbeitsabläufe einer Brauerei kennen lernen. Im Anschluss an die Besichtigungstour blieb noch ausreichend Zeit das Endprodukt einer ausgiebigen Qualitätskontrolle zu unterziehen. Weiter ging es mit dem Bus zum Möhnesee.

Zum krönenden Abschluss unserer Bustour steuerten wir das Restaurant Geronimo an. Dort gab es ein leckeres Abendessen und man ließ den Abend gemütlich ausklingen. Gegen 23.00 Uhr machten wir uns dann wieder auf den Rückweg nach Wuppertal. Allen Beteiligten hat diese Tour sehr viel Spaß gemacht und die einhellige Meinung war, dass solch eine Tour wiederholt werden muss.

Ein besonderer Dank gilt unserem Busfahrer Sascha Burghoff, der uns den ganzen Tag über sicher zu den einzelnen Etappen der Tour gefahren hat. Ebenso möchten wir uns beim Landesverband für die unkomplizierte Bereitstellung seines Busses bedanken.


  • Bilder Ulf Kusenberg

  • Bilder Ulf Kusenberg

  • Bilder Ulf Kusenberg

  • Bilder Ulf Kusenberg

  • Bilder Ulf Kusenberg

  • Bilder Ulf Kusenberg

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: