15.02.2020, von Thorsten Bender

Einsatzreiches Wochenende für das THW Wuppertal

Gleich zwei Einsätze an einem Wochenende für unseren Ortsverband: Freitag ging es für unsere Rettungshunde auf Anforderung der Polizei nach Ennepetal und am Samstag wurde unser Baufachberater zu einem Einsatz bei Gebäudeschaden nach Haltern am See gerufen.

Am Freitagmittag,14.02.2020, wurde die Fachgruppe Ortung THW Wuppertal durch die Polizei Ennepetal zur Vermisstensuche alarmiert. In Breckerfeld wurde ein 84-jähriger Mann vermisst.

Die Fachgruppe Ortung machte sich umgehend mit fünf Helferinnen und Helfern sowie zwei Rettungshunden auf den Weg nach Breckerfeld. Dort angekommen wurden sie durch den Zugtrupp des Ortsverbandes Schwelm und den Einsatzleiter der Polizei in die Lage und das Suchgebiet eingewiesen. Das Suchgebiet wurde in drei Einsatzabschnitte aufgeteilt und gemeinsam mit den Fachgruppen Ortung der Ortsverbände Ratingen und Unna-Schwerte abgesucht.

Nachdem die Einsatzabschnitte abgesucht waren, wurde der Einsatz aufgrund der einsetzenden Dunkelheit durch die Einsatzleitung der Polizei ergebnislos abgebrochen.

Samstagmittag folgte der zweite Einsatz an diesem Wochenende.

Unser Baufachberater Markus Sieberts wurde durch die Regionalstelle Bochum zu einem Einsatz nach Haltern am See alarmiert. Dort waren 50% der Zwischendecke in einem Drogeriemarkt herabgestürzt.

Gemeinsam mit dem Baufachberater aus dem Ortsverband Witten wurden die Schäden im Gebäude begutachtet und der Einsatzleitung Vorschläge zur Sicherung der restlichen Zwischendecke unterbreitet.

Die Zwischendecke wurde dann durch den Technischen Zug des Ortsverbandes Haltern am See mittels Baustützen gesichert.

Am späten Nachmittag war der Einsatz für unseren Baufachberater nach Herstellen der Einsatzbereitschaft beendet.  


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: