Aufgaben im Einzelnen

Die einzelnen Bestandteile der FGr FK können auch taktisch getrennt in ihren Einsatzoptionen eingesetzt werden.

Einzelaufgaben für den FüTr:

  • Bilden eines Voraus- / Erkundungskommandos
  • Einrichten und betreiben einer THW-FüSt ohne Stab (nur FGr FK A)
  • Unterstützung anderer FüSt personell
  • Unterstützung anderer FüSt materiell (nur FGr FK A)
  • Einrichten und betreiben einer behelfsmäßigen Relaisstelle / Repeaterstation (nur FGr. FK A)
  • Einrichten und betreiben einer Endstelle mit Kommunikationsausstattung
  • Durchführen von Melde- und Kurierfahrten
  • Durchführen von Lotsenaufgaben Zur Erfüllung der Aufgaben wird der FüTr auftragsabhängig mit Führungspersonal ergänzt.

 

 

Einzelaufgaben für den FüKomTr:

  • Einrichten und betreiben einer THW-FüSt in den unterschiedlichen Einsatzoptionen
  • mit dem Bereich Führung und Lage (auch mit abgesetzten Stabsteilen)
  • mit dem Bereich Fernmeldezentrale
  • mit dem Bereich Versorgung und Unterbringung für die THW-FüSt
  • Unterstützung anderer FüSt personell und materiell
  • Einrichten und betreiben satellitengestützter TK-Verbindungen

 

Einzelaufgaben für den FmTr:

  • Abholen und Verlängern von Telekommunikationsanschlüssen aus Festnetzen
  • Bauen und Unterhalten von feldmäßigen Leitungen für den Telekommunikationseinsatz
  • Einrichten eines feldmäßigen Telekommunikationssystems mit dem dazugehörigen Leitungsnetz
  • Unterstützen der Fernmeldezentrale im Fernmeldebetrieb

Truppführer FüTr

Jan Zimmermann

Truppführerin FüKomTr

Michaela Kisters

Truppführer FmTr

Fabian vom Hagen