25.02.2012, von Dr. Wolfgang Kotter und Stefan Rosengarten

Übung macht den Meister...

Am zweiten Dienstsamstag in diesem Jahr ging es für den 1. Technischen Zug des Ortsverbandes Wuppertal wieder auf zu einer verlagerten Standortausbildung in die Liegenschaft des "Gutshofes Bölkum". In dieser Übungseinheit ging es für die 2 Bergungsgruppen und die Fachgruppe Sprengen in das Waldgebiet „Gut Bölkum“, in das direkt an Wuppertal angrenzende Kreisgebiet Mettmann / Wülfrath

Bilder Stefan Rosengarten

Inhalt dieser Übung war das Retten und Bergen aus Höhen und Tiefen. Unterstütz von der Jugend- und der Grundausbildungsgruppe wurden zwei Einsatzoptionen durchgespielt. Die Lösung der Aufgaben, das Retten und der Transport von verletzten Personen aus einem unzugänglichen Waldgebiet, wurde zum Beispiel unter Anwendung einer selbstgebauten Seilbahn gelöst. Wenn es nach den Eindrücken und des Erfahrungsgewinns der Führungskräfte des 1. Technischen Zuges geht, so war dies bestimmt nicht der letzte Dienstsamstag dieser Art. Denn wie allgemein bekannt.... „Nur die Übung macht den Meister!“


  • Bilder Stefan Rosengarten

  • Bilder Stefan Rosengarten

  • Bilder Stefan Rosengarten

  • Bilder Stefan Rosengarten

  • Bilder Stefan Rosengarten

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: