03.05.2012, von Thorsten Bender

THW Wuppertal setzt sich für die Sicherheit auf Wuppertals Straßen ein!

Um die Verkehrssicherheit im Stadtteil Ronsdorf zu erhöhen hatten die Mitglieder der Bezirksvertretung beschlossen eine Geschwindigkeitsanzeigetafel für den Stadtteil anzuschaffen. Da der THW Ortsverband Wuppertal in diesem Stadtteil angesiedelt ist, trat die Bezirksvertretung mit dem Wunsch an den Ortsverband heran, ob das THW nicht eine Art Patenschaft für die Anzeigetafel übernehmen könnte. Nach kurzer Überlegung sagte der Ortsverband seine Unterstützung zu und so kam es Anfang des Jahres zu einem ersten Ortstermin mit den Mitgliedern der Bezirksvertretung, Vertretern der Stadt Wuppertal, der Polizei und einem Vertreter des THW. Dabei wurden zehn mögliche Standorte der Anzeigetafel festgelegt

Am Donnerstag, 03. Mai 2012, war es dann endlich soweit. Die Geschwindigkeitsanzeigetafel wurde das erste Mal im Bereich der Erbschlöer Str. in Betrieb genommen. Neben den vier Helfern des THW OV Wuppertals, welche die Installation der Anzeigetafel vornahmen, waren auch die Mitglieder der Bezirksvertretung und die örtliche Presse zugegen, um den offiziellen Startschuss zur Erhöhung der Verkehrssicherheit in Ronsdorf zu geben Dieses ist neben einer Spielplatzpatenschaft im Ascheweg nun die zweite Patenschaft, welche der Ortsverband Wuppertal im Stadtteil Ronsdorf übernommen hat. Somit möchten wir unsere Verbundenheit mit der Stadt Wuppertal und unserem Stadtteil Ronsdorf bekunden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: