10.11.2015, von Thorsten Bender

THW unterstützt Elberfelder Martinszug

10. November 2015. Zum alljährlichen Martinszug der Elberfelder City Kirche trafen sich ca. 3500 Teilnehmer auf dem Laurentiusplatz. Zur Absicherung des Zuges wurde das THW Wuppertal um Unterstützung durch den Veranstalter gebeten.

Markus Tiegs

Kurz vor 17 Uhr versammelten sich viele Kinder mit ihren zum Teil selbst gebastelten Laternen und ihren Eltern auf dem Laurentiusplatz, so dass der Zug pünktlich starten konnte.

Angeführt von Sankt Martin hoch zu Ross führte der Zug durch das Laurentiusviertel und Teile der Elberfelder Innenstadt.

Ausgestattet mit Fackeln begleiteten die eingesetzten THW-Helferinnen und Helfer den Zug und sicherten diesen an Straßenkreuzungen gegen den fließenden Verkehr ab.

Nachdem der Zug wieder am Laurentiusplatz angekommen war wurde die Geschichte von Sankt Martin für die Kinder nachgestellt.

Zum Abschluss gab es für die kleinen und großen Teilnehmer noch eine Stärkung in Form eines Weckmanns.


  • Markus Tiegs

  • Markus Tiegs

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: