01.12.2012, von Thorsten Bender

Tagestour zum Aachener Weihnachtsmarkt.

Zur zweiten Tagestour des THW Wuppertal trafen sich einige Mitglieder um gemeinsam den Weihnachtsmarkt in Aachen zu besuchen. Gegen 14.00 Uhr traf sich die Reisegruppe auf dem Gelände des THW Wuppertal um gemeinsam mit dem Bus des Landesverbandes NRW nach Aachen zufahren. Die Organisatorin Nadine Lindermann-Bender hatte sich wieder etwas Besonderes für die Tour ausgedacht, so war die erste Anlaufstelle in Aachen das "Printenmuseum Klein". Dort wurde die Reisegruppe bei einer Führung durch die Bäckerei vom Bäckermeister Herr Klein in die Geheimnisse des Printenbackens eingeweiht. Nachdem das Printenbacken in der Theorie besprochen wurde, konnte im Anschluss an die Führung das Aachener-Traditionsgebäck ausgiebig in seinen verschiedenen Formen probiert werden.

Bilder David Schellhoff

Nach der Stärkung im Printenmuseum ging es für die Reisegruppe zur Touristeninformation, um von dort zu einer Stadtwanderung mit Führung über den Weihnachtsmarkt aufzubrechen. Auf Grund der Größe der Gruppe wurde diese in zwei kleinere Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe wurde durch einen Fremdenführer rund um den Aachener Dom geführt und bekam während der Führung einen Einblick in die Geschichte der Stadt Aachen, seines Domes und der historischen Hintergründe. Am Ende der Führung konnte nach einem wärmenden Schluck Glühwein bei einsetzendem Schneefall der Weihnachtsmarkt mit seiner großen Vielfalt an Verkaufsständen erkundet werden. Gegen 23.00 Uhr machte sich die Gruppe wieder auf den Heimweg nach Wuppertal. Kurz vor Wuppertal wurden die Straßenverhältnisse, auf Grund des anhaltenden Schneefalls, immer schlechter. Aber auch diese Hürde meisterte unser Busfahrer Sascha Burghoff und brachte die Gruppe sicher zurück zur Unterkunft.


  • Bilder David Schellhoff

  • Bilder David Schellhoff

  • Bilder David Schellhoff

  • Bilder David Schellhoff

  • Bilder David Schellhoff

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: