25.06.2016, von Nadine Ogiolda

Erfolgreiches gemeinsames Ausbildungswochenende der Ortsverbände Siegen und Wuppertal

Die Fachgruppe Führung und Kommunikation bildete am Wochenende zehn Helferinnen und Helfer der Ortsverbände Siegen und Wuppertal in der Fachausbildung (Basis 2) aus.

Am Samstagmorgen durfte der Ortsverband Wuppertal die Gäste aus Siegen zu einem gemeinsamen Übungswochenende in der Wuppertaler Unterkunft begrüßen. Auf dem Programm stand für dieses Wochenende die theoretische wie auch Teile der praktischen Fachausbildung im Bereich Führung und Kommunikation, die die beiden Fachgruppen der Ortsverbände gemeinsam vorbereitet hatten.

Am Samstag lag der Schwerpunkt auf den theoretischen Grundlagen, die verschiedene Themenschwerpunkte wie die Aufgabenbeschreibung der Fachgruppe Führung und Kommunikation (FK), die Einsatzoptionen und die THW Führungsgrundlagen umfassten. Nach einem gemeinsamen Mittagessen kam das wichtige Thema „Taktische Zeichen“ an die Reihe, das den Helferinnen und Helfern verdeutlichte, wie anhand weniger grafischer Zeichen ganze Lagepläne erstellt werden können.

In den Abendstunden vermittelten die Ausbilder/innen den Helfer/innen die Grundlagen der Telekommunikationsverbindungen mittels AWITEL und Co. AWITEL (Albis Wired Telephone) ist eine von Siemens entwickelte Feldtelefontechnik, die durch Feldkabel mit geringem Aufwand bedient werden kann. Nach einigen erfolgreichen Telefonaten mit dieser Technik klang bei einem Gemeinschaftsabend der Tag aus.

Am Sonntag stand der Aufbau von Gespannen im Vordergrund. Darunter versteht man den Aufbau und die Inbetriebnahme einer mobilen Führungsstelle. Anschließend erhielten die Helfer/innen eine Auffrischung im Thema Kartenkunde.

Im September wartet auf die Helfer dann eine mehrtägige verlagerte Standortausbildung, in welcher der Schwerpunkt in der Praxis liegen wird.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unserem Koch Jürgen für die super Verpflegung und bei beiden Fachgruppen FK für die koordinierte Vorbereitung und Durchführung des Ausbildungswochenendes!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: