20.05.2017, von Ralf Bruns OV Wanne - Eickel

Einsatzlage im Klärwerk

Seit mehreren Jahren gehört ein gemeinsamer Ausbildungs- und Übungsdienst zum festen Bestandteil des Jahresprogramms der Ortsverbände (OV) Wuppertal und Wanne-Eickel. Diese gemeinsamen Dienste finden dabei immer an unterschiedlichen Objekten statt. Für den 20.05.2017 hatte der OV Wuppertal eine Übungsmöglichkeit auf dem Gelände des Klärwerks Buchenhofen in Wuppertal organisieren können.

Nach dem Eintreffen der rund 55 Helferinnen und Helfer des 2. Technischen Zuges aus Wuppertal und des 1. Technischen Zuges aus Wanne-Eickel, deren Anfahrt in getrennten Marschgruppen erfolgte, wurden die Mannschaften zunächst von Marc-Uwe Hasenbein im Namen des Wupperverbandes als Klärwerks-Betreiber begrüßt und in die besonderen Verhaltensregeln auf dem Werksgelände unterwiesen.

Anschließend erhielten die Gruppen im Rahmen der „Muddy Water“ genannten Übung einzelne Einsatzaufträge, die dann gemeinsam Ortsverband-übergreifend zu lösen waren. Die Aufgaben waren dabei vielfältig:

- Personensuche durch die Fachgruppe Ortung mit anschließender Rettung von Betroffenen durch wechselnde Bergungsgruppen aus einem Hang.

- Ausleuchtung eines Rohrkanals zur Kontrolle von Leitungen

- Personenrettung aus einem Schachtbauwerk

- Aufbau einer Pumpstrecke als Bypass zur geplanten Trockenlegung eines Bachbettes

- Errichtung einer Sandsackabstützung an einer Flutmauer

Auch die Jugendgruppe des THW Wanne-Eickel nutze die Gelegenheit und verband eine Besichtigung des Klärwerks mit der Beobachtung einzelner Übungen.

Verpflegt wurden die eingesetzten Kräfte von der Küche des Ortsverbands Wuppertal, die das Essen zur Übungsstelle anlieferte und so das körperliche Wohlbefinden sicherte.

Nach erfolgreichem Abschluss der Übung „Muddy Water“ waren sich schließlich alle Beteiligten sicher, dass es auch in 2018 eine gemeinsame Ausbildung geben soll.

An dieser Stelle sei dem Wupperverband für die Bereitstellung des Geländes und dem Ortsverband Wuppertal für die logistische Unterstützung gedankt.

mehr Bilder


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: