26.09.2012, von Thorsten Bender

Einsatz der Fachgruppe Räumen beim Brand einer Lagerhalle in Krefeld.

26. und 27. September 2012. Seit mehreren Tagen brennt in Krefeld eine Lagerhalle für Düngemittel, hunderte von Feuerwehrleuten aber auch Kräfte des THW befinden sich im Dauereinsatz.

Da sich der Einsatz an der brennenden Lagerhalle weiterhin hinzieht, wurde die Fachgruppe Räumen am Mittwoch, 26. September 2012, durch die Geschäftsstelle in Bochum alarmiert. Die Aufgabe war es, für die vor Ort eingesetzten Bergungsräumgerätefahrer eine Ablösung zu stellen. Am frühen Abend machte sich unser Fahrer Stefan Körling mit einem Kollegen aus dem OV Herne zur Einsatzstelle nach Krefeld auf. Dort angekommen besetzten beide Fahrer abwechselnd ein Bergungsräumgerät um Brandnester freizulegen, damit diese von Kräften der Feuerwehr abgelöscht werden konnten.

Am Donnerstagmorgen löste unser Zugführer, Carsten Borde, die Nachtschicht ab und führte den Einsatz weiter fort. Am Abend wurde er dann durch andere THW-Kräfte ausgelöst und der Einsatz für den OV Wuppertal konnte beendet werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: